Lebensziele

Ziele Psychotherapie Nürnberg

Ziele

Praxis für Psychotherapie (Heilpraktikergesetz) im Raum Nürnberg, Roth, Weißenburg

Haben Sie auch schon einmal über den Sinn Ihres Lebens nachgedacht?

Darüber, wozu das alles gut sein soll? Sind Sie sich auch manchmal darüber unklar, was richtig und falsch, was gut oder schlecht für Sie ist? Nun, diese Fragen betreffen uns alle und wohl dem, der für sich sinnvolle Antworten darauf gefunden hat.

Er wird zufriedener und gelassener mit sich und seinem Dasein sein. Allerdings kann es auch zu schweren emotionalen Problemen wie Selbstunzufriedenheit, Niedergeschlagenheit und Angst und damit zu ausgeprägtem Stress führen, wenn die Antworten auf obige Fragen weniger sinnvoll ausfallen.

Dies ist z.B. regelmäßig der Fall, wenn die Vorhaben nicht aus eigener Kraft erreichbar sind, wenn man nicht den dafür notwendigen Einsatz leisten mag oder wenn sie sich nicht miteinander vereinbaren lassen. Es geht darum herauszufinden, wie man eigene Ziele und Wertvorstellungen auf ihre Konsequenzen hin überprüft, wie man ungünstige Ziele ablegt und neue, für die eigene Lebensphilosophie angemessene eigenverantwortlich erstellt. Eine Therapie ist für all diejenigen sinnvoll, die mit ihrem momentanen Zustand unzufrieden sind oder deswegen sogar stark unter Ängsten, Unzufriedenheit oder Niedergeschlagenheit leiden.

Was man über Ziele wissen sollte

Bevor wir uns mit dem Prüfen und Planen von Zielen beschäftigen, betrachten wir zunächst, wozu Ziele überhaupt nötig sind, welche unterschiedlichen Ziele es gibt, welche davon schädlich sind und welche Konsequenzen durch schädliche Ziele erwachsen. Anschließend gehen wir der Frage nach, wieso es keine erkennbaren allgemein gültigen richtigen Ziele gibt.

Wozu dienen Ziele?

Wann sind Handlungen sinnvoll? »Hallo, können Sie mir sagen, ob ich hier richtig abgebogen bin?« Leider nicht. Denn selbst wenn der Befragte noch so ortskundig ist: Um entscheiden zu können, ob jemand auf dem richtigen Weg ist, müsste man natürlich zunächst dessen Ziel kennen. Und das gilt auch für einen selbst: Wir wissen nur dann, ob wir gerade das Richtige tun, wenn wir dafür einen Maßstab besitzen. Diese Messlatte besteht in unseren persönlichen Zielen.

Erst wenn man festgelegt hat, wo man irgendwann ankommen möchte, kann man damit beginnen, es auch mehr oder weniger konsequent und zielgerichtet zu verfolgen. Für viele Menschen erscheint das unmöglich geworden. Wir trainieren in der Therapie neue Wege zu erkennen, überprüfen Ziele auf erreichbarkeit und lernen neue Mögmichkeiten.

Sehr gerne berate ich sie dazu in einem Erstgespräch.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.